Sankt Augustin

Eifelstraße 14
D - 53757 Sankt Augustin

Tel. +49 (0) 2241 349 - 0
Fax +49 (0) 2241 349 - 111
Mail: service(at)comdok.de

· Berlin

Reinhardtstraße 12
D - 10117 Berlin

Tel. +49 (0) 30 28 44 45 - 0
Fax +49 (0) 30 28 44 45 - 22
Mail: service(at)comdok.de

24. Juli 2017

Fernwartung durch den COMDOK-Support

COMDOK nimmt den Schutz der Privatsphäre von Kunden und Partnern und die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst. Daher setzen wir zur Fernwartung von Computer-Systemen das Fernwartungs-Tool „TeamViewer“ des Unternehmen TeamViewer GmbH aus Göppingen ein.

TeamViewer verfügt über verschiedene Mechanismen, die Sie bei einer Fernwartungssitzung vor einem unbefugten Zugriff auf Ihre Geräte schützen und dadurch die Sicherheit Ihrer Daten und Ihre Privatsphäre gewährleisten.

· Ein Zugriff auf Ihre Geräte ist nur mit deren TeamViewer-ID und Kennwort möglich.

 · Es ist generell NICHT möglich, einen Rechner unbemerkt zu kontrollieren, da der Anwender am entfernten Rechner aus Datenschutzgründen über einen Zugriff in informiert sein muss. Falls Sie den Zugriff auf Ihr Gerät gewähren, wird am rechten unteren Rand Ihres Bildschirms ein kleines Dialogfenster angezeigt.

 · Einmaliges Kennwort für TeamViewer-Verbindungen. Mit jedem Neustart von TeamViewer wird ein neues Kennwort erstellt. Dadurch sind mehrmalige Verbindungen ausgeschlossen, falls Sie TeamViewer nach Verbindungsende schließen.

 · Für sicherheitsrelevante Funktionen wie Dateiübertragung ist Ihre Bestätigung erforderlich. Es ist ausgeschlossen, dass Dateien ohne Ihre Kenntnis auf Ihr Gerät übertragen werden.

 · Hoch verschlüsselte Verbindungen (dieselben Standards wie für HTTPS oder SSL). Diese Verschlüsselung gilt nach heutigem Stand der Technik als vollkommen sicher und wird von Regierungseinrichtungen und Finanzinstituten genutzt.


Haftungsausschluss bei der Benutzung von TeamViewer

Bei Systemen die nicht komplett durch die COMDOK GmbH administriert werden, übernimmt diese keinerlei Gewährleistung oder Haftung für die installierten Programme, deren Schutzeinrichtungen (z.B. Virenscanner oder Firewall), sowie für Datensicherungen oder Lizenzen.
Die COMDOK GmbH übernimmt keine Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen, auch wenn sie in zeitliche Nähe zum geleisteten Support stehen.

Mit dem Starten der TeamViewer-Software erkennen Sie den Haftungsausschluss der COMDOK GmbH bei der Nutzung von TeamViewer an.